Tag 38: Schleifen, schleifen, schleifen

Soviel vorab: Heute habe ich kein Foto für Euch. Heute ging es für mich nur ums Schleifen des Innenraums.

Heute morgen, kurz nach acht in der Werkstatt, das Frühstück ist noch weit entfernt, der Winkelschleifer und die Topfbürste dafür umso näher. Nach einer kurzen Lagebesprechung ist der heutige Plan klar: Ich schleife die groben Nähte im ab, den oberflächlichen Rost an noch nicht versiegelten Flächen und kümmere mich um die kleinen Details. Andreas kümmert sich später wieder um die Schweißarbeiten und verschließt das Loch in hinteren mit frischem Blech.

Etwas aufwändiger dabei ist das Einpassen der 2 Bleche genau unter dem Halter des Überrolbügels. Platz ist nirgends so richtig, aber um die Mittagszeit ist das erste Blech dann drin. Ich bin dann um kurz nach 14:00 Uhr nach Hause, wir waren noch auf eine Geburtstagsfeier eingeladen. Wird bestimmt schön, und vor allem nicht so anstrengend wie schleifen 😉

Die bisher aufgenommenen Bilder könnt Ihr wie gehabt in Kai’s Iltis Galerie betrachten. Viel Spaß beim reinschauen. Und keine Angst, die noch fehlenden Tagebucheinträge reiche ich nach.